Handball Württembergliga Süd

M1: MTG Wangen - TVA

Sensationeller Sieg in Wangen.
Als viele schon nicht mehr dran glaubten, holten die Altenstädter Württembergliga-Handballer am Samstagabend bei der heimstarken MTG Wangen mit 28:32 zwei völlig unerwartete Punkte, die den Funken Hoffnung auf den Nichtabstieg in die Landesliga am Glimmen halten.

Weiterlesen ...

Wiederum ein gutes Spiel zeigten die D-Jugendlichen des TVA, aber sie konnten die Leistung nicht über die gesamte Spielzeit zeigen und so gingen die Punkte nicht unverdient ins Lautertal.

Nach acht Minuten lag der TVA 1:4 zurück, doch Tim Sauther gab mit dem 2:4 das Signal zur Aufholjagd.

Johannes Reinelt, Sauther und Vincent Müller per 7m gelang der Ausgleich zum 5:5. Das Spiel blieb hart umkämpft, Sekunden vor dem Pausenpfiff erzielte Rafael Rühle die erstmalige TVA Führung zum 8:7 Halbzeitstand.

Nach der Pause schwanden beim TVA zunehmend die Kräfte, Mika Pommerenke konnte noch das 10:9 erzielen, doch kamen die TVA Spieler oft einen Schritt zu spät, so dass der gute Torhüter Bartu Karasu oft keine Chance hatte. Ein 2:8 Lauf zum 12:18 bedeutete die Entscheidung.

Unsere Sponsoren

Termine und Ereignisse

Keine Termine

Aktuelle Ergebnisse

Spieltag 07.03.+08.03.2020

Übersicht zu allen TVA-Spielen

TVA gegen Erg.
M-WL-S MTG Wangen

32:28

M-Pok
mJB_WL-2

JSG Deizisau-Denk.

25:40
wJA-WL SG O'/U'hausen
wJB-WL-2 SSVSchorndorf
M-BK

TSV Süßen

 
M-Pok-B spielfrei
M-KLB-2 1. Heubacher HV 3

F-BK TSG Schnaitheim 3
mJA-BL TG Geislingen
mJB-BK SG LTB
mJC-BL TG Geislingen  
mJD-BL spielfrei  
mJE6+1/2 spielfrei
wJC-BL HSG WiWiDo 21:14
wJC-BK TSV Süßen 24:15
wJD-BK-2

spielfrei.

wJE4+1/1 spielfrei  
gJF spielfrei  
Minis spielfrei

 Anfahrt Michelberghalle

Subscribe RSS TVA auf Facebook
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com