Handball Württembergliga Süd

M1: MTG Wangen - TVA

Sensationeller Sieg in Wangen.
Als viele schon nicht mehr dran glaubten, holten die Altenstädter Württembergliga-Handballer am Samstagabend bei der heimstarken MTG Wangen mit 28:32 zwei völlig unerwartete Punkte, die den Funken Hoffnung auf den Nichtabstieg in die Landesliga am Glimmen halten.

Weiterlesen ...

Eine klasse Moral zeigten die TVA Frauen. Sie holten einen sieben Tore Rückstand drei Minuten vor der Pause auf und schafften es in den letzten zehn Minuten, ein lange verloren geglaubtes Spiel noch zu drehen. Mit dem letzten Treffer von Kathrin Gebhard zum 31:18 liegt der TVA auch im direkten Vergleich gegen die TSG vorne.

Beim TVA wirkte erstmals die A-Jugendspielerin Lara Gebhart mit, die eine wichtige Rolle spielte. Gegen die routinierten Gäste spielte der TVA Angriff in der Anfangsphase viel zu langsam und durchsichtig. So zog die TSG nach dem 3:3 auf 5:9 weg. Auch Umstellungen in Angriff und Abwehr brachten keine Besserung, die TVA Abwehr agierte viel zu offen und im Angriff wurden auch viele Chancen vergeben. Beim 10:17 nahm  der TVA Trainer die Auszeit und jetzt ging ein Ruck durch die Mannschaft. Zum Teil in Unterzahl lies die TVA  Abwehr um Hinten Mitte Ann-Cathrin Dehmer keinen TSG Treffer mehr zu. Im Angriff markierten Azime Yilmaz, Alena Feist, die immer stärker werdende beste Werferin des TVA, Anika Klöpfer und Nida Sentürk von Rechtsaußen vier Treffer in Folge zum 14:17 Halbzeitstand.

Nach der Pause schenkten sich beide Teams nichts. Bis zum 23:26 zehn Minuten vor dem Ende lag der TVA immer wieder mit drei Treffern in Rückstand. Doch mit einem furiosen Endspurt, in dem Kathrin Gebhard viel Führungsarbeit übernahm und Torhüterin Ceren Tuna mehrfach klasse Reaktionen zeigte, schaffte der TVA einen 8:2 Lauf und gewann das wichtige Spiel mit 31:28.

Unsere Sponsoren

Termine und Ereignisse

Keine Termine

Aktuelle Ergebnisse

Spieltag 07.03.+08.03.2020

Übersicht zu allen TVA-Spielen

TVA gegen Erg.
M-WL-S MTG Wangen

32:28

M-Pok
mJB_WL-2

JSG Deizisau-Denk.

25:40
wJA-WL SG O'/U'hausen
wJB-WL-2 SSVSchorndorf
M-BK

TSV Süßen

 
M-Pok-B spielfrei
M-KLB-2 1. Heubacher HV 3

F-BK TSG Schnaitheim 3
mJA-BL TG Geislingen
mJB-BK SG LTB
mJC-BL TG Geislingen  
mJD-BL spielfrei  
mJE6+1/2 spielfrei
wJC-BL HSG WiWiDo 21:14
wJC-BK TSV Süßen 24:15
wJD-BK-2

spielfrei.

wJE4+1/1 spielfrei  
gJF spielfrei  
Minis spielfrei

 Anfahrt Michelberghalle

Subscribe RSS TVA auf Facebook
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com