Bild B2m TVA b2m

 

Von links, hinten: Trainer David Stanko, Marlow Laatsch, Arda Karasu, Daniel Trbara, Holger Kazzer.

Vorne: Timo Wagner, Ronny Friedrich, Manuel Stanko, Ismail Ülker,  Patrick Wagner.

Es fehlen: Yunusemre Firat, Julian Pilz, Trainer Frank Lohrmann.

 

 

Bezirksklasse reloaded!

Die zweite männliche B-Jugend-Mannschaft hat sich, wie vor zwei Jahren in ähnlicher Besetzung, wieder für die Bezirksklasse qualifiziert. Erneut eine anspruchsvolle Herausforderung für das Team, das ausschließlich aus Spielern des jüngeren Jahrgangs besteht. Darum müssen, um Siege zu erringen, die Fähigkeiten und Stärken der einzelnen Spieler und der verschiedenen Mannschaftsteile zum Tragen kommen.

Dies beginnt im Tor, das von Arda Karasu gehütet wird, der nicht nur weiß, wie man Bälle hält, sondern mittlerweile auch hervorragende Gegenstöße wirft. Die Abwehr davor, egal in welcher Abwehrvariante oder Aufstellung, hat verstanden, dass man nur gemeinsam erfolgreich ist: Auf Ballseite verschieben und dem Nebenmann aushelfen sind mittlerweile verinnerlichte Routinen. Mit der richtigen Einstellung und gutem Beispiel voran geht hier immer wieder Abwehrchef Ismail Ülker,

In der Qualifikation bereits sehr gut gelungen ist die erste Welle, bei der insbesondere Manuel Stanko seine Schnelligkeit und sein gutes Timing zu „einfachen“ Toren nutzte. An der zweiten Welle muss noch gearbeitet werden, aber auch hier zeigten in der Qualifikation Tore durch Patrick Wagner der Mannschaft, dass und wie sie funktioniert. Dazu kommen soll in der kommenden Runde die „schnelle Mitte“, an der im Training fleißig geübt wird.

Im Angriff hat man den Vorteil, mit Patrick und Timo Wagner sowie Yunusemre Firat drei Linkshänder für die beiden Positionen auf der rechten Angriffsseite zur Verfügung zu haben. Timo Wagner behält dabei hoffentlich den Mut und die Treffsicherheit bei, die ihn in der letzten Runde in der C-Jugend auszeichnete. Als Mittelmänner mit Übersicht aber auch eigenem Zug zum Tor haben sich Manuel Stanko und Ismail Ülker erwiesen. Auf Halblinks braucht die Mannschaft zum Erfolg die Wurfgewalt von Marlow Laatsch aus dem Rückraum und das Durchsetzungsvermögen von Ronny Friedrich im 1:1. Auf Linksaußen werden Julian Pilz und Daniel Trbara sich ablösen. Für den Kreis ist, nach überstandenem Armbruch, Holger Kazzer vorgesehen.

 

 

 

Link zur Tabelle

Zu Trainingszeiten informieren Sie gerne unsere Trainer. Bitte senden Sie ein Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Subscribe RSS TVA auf Facebook
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com