Handball Württembergliga Süd

M1: HSG Ostfildern -TVA So 26.01.2020, 17 Uhr

Die nächste Chance, einen Schritt nach vorne zu machen.
Am Sonntag um 17:00 Uhr spielt der TV Altenstadt in der Sporthalle Ruit gegen die HSG Ostfildern, die vier Punkte mehr auf dem Konto hat. Mit einem Auswärtssieg könnte die Distanz zum rettenden Ufer entscheidend verkürzt werden.
Weiterlesen ...

IMG 9568Noch nie gewannen die TVA Mädchen gegen die HSG. In der Qualirunde zog man gegen dieses Team den Kürzeren, und auch im Hinspiel gab es eine klare 37:28 Niederlage. Doch der bisherige Saisonverlauf zeigt auch, dass in der Oberliga fast jede Mannschaft jede schlagen kann. Vor deisem Spiel lag der TVA auf dem letzten Platz, jetzt sind die Mädchen auf den vorletzten Platz vorgerückt, liegen aber nur zwei Punkte hinter dem fünften. Die HSG gehörte vor diesem Match zu den vier Mannschaften, die sich Chancen auf den Meistertitel machen konnten.

IMG 9525Besser als die erste Mannschaft machte es die B-Jugend im Oberligaduell gegen die HSG Langenau/Unterelchingen. Mit einer guten Leistung revanchierte sich das Team der Trainer Oli Köppel und Max Pilz für die knappe Hinspielniederlage. Und klasse auch, dass mit Tom Göttle und Thorben Christ zwei Spieler im Angriff viel Verantwortung übernahmen, wenn die beiden sonstigen Haupttorschützen Robin Schieß und Marc Allmendinger enger beschattet wurden. Und im TVA Tor war Georg Alrachid, nicht nur wegen seiner fünf gehaltenen 7m ein starker Rückhalt.

IMG 9292Der TVA musste auf seine standardmäßige Torhüterin Jana Eberhardt verzichten, für sie sprangen Julia Meissner und die C-Jugendtorhüterin Marie Bührle ein. Nach zuletzt zwei Unentschieden kassierte die B-Jugend wieder eine deutliche Niederlage, vor allem deshalb, weil der Angriff große Probleme mit der 5:1 Deckung der Gäste hatte. Mit dieser Deckungsvariante wurde die Mittelspielerin des TVA fast komplett aus dem Spiel genommen, und die anderen Spielerinnen waren oft zu langen Pässen von Halb nach Halb gezwungen, ohne aber Druck auf die Abwehr ausüben zu können.

IMG 9709Noch nicht rund läuft es für die 1b des TVA im neuen Jahr. Nach der Auswärtsniederlage in der Vorwoche gab es auch gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn zu Hause nur ein Unentschieden. Ursache waren sicher das man den zweitstärksten Angriff der Liga nie richtig in den Griff bekam, und im TVA Angriff oft zu wenig konsequent gespielt wurde.

Im Abschiedsspiel für Torhüter Louis Mez, der für sechs Monate nach Neuseeland geht, konnte die TVA A-Jugend ihrem Keeper keine zwei Punkte zum Abschied mitgeben. Einer seiner Vertreter in Zukunft ist Arda Karasu, der ab der 20, Minute zum Einsatz kam und ein starkes Spiel machte. Dabei spielte die Mannschaft über weite Strecken gut, scheiterte aber zu oft an der mangelhaften Chancenauswertung. Sieben vergebene Gegenstöße in Halbzeit eins, mindestens genauso viele in Halbzeit zwei, dazu noch mehrere vergebene Hundertprozentige aus dem Positionsspiel kosteten am Ende die Punkte.

Unsere Sponsoren

Termine und Ereignisse

Sa 25.01.20 12:00
TG Biberach
So 26.01.20 15:00
HCOB Opp/BK
So 26.01.20 17:00
HSG Ostfildern
So 26.01.20 17:30
HSG FN-Fisch
Sa 01.02.20 17:30
VfL Waiblingen
So 02.02.20 11:30
TSV Heiningen
So 02.02.20 13:15
SG Hof/Hütt
So 02.02.20 17:00
TV Gerhausen

Aktuelle Ergebnisse

Spieltag 25.01.+26.01.2020

Übersicht zu allen TVA-Spielen

TVA gegen Erg.
M-WL-S HSG Ostfildern

 

M-Pok
mJB_WL-2 HSG Fn-Fischb
 
wJA-WL HCOB Opp/BK
wJB-WL-2 TG Biberach
M-BK

spielfrei

 
M-Pok-B spielfrei
M-KLB-2 spielfrei

F-BK HSG Barg/Bettr.
mJA-BL TV Steinheim
mJB-BK Frisch Auf GP 2
mJC-BL HSG O´ko/Kö´br
 
mJD-BL SG Ho/Hüttl.
 
mJE6+1/2 spielfrei
wJC-BL spielfrei
wJC-BK spielfrei
wJD-BK-2

TSV Heiningen

wJE4+1/1 Spezialspieltag  
gJF Spezialspieltag  
Minis Spezialspieltag

 Anfahrt Michelberghalle

Subscribe RSS TVA auf Facebook
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com